Ein weiterer Schritt Richtung Digitalisierung – die Einführung der E-Rechnung


Seit April steht den Kommunalverwaltungen ein digitales Angebot des Landes Rheinland-Pfalz zur Verfügung. Elektronische Rechnungen können über eine Plattform an die öffentliche Verwaltung gesendet werden.

Die Verbandsgemeindeverwaltung Selters setzt daher zukünftig auf den Zentralen E-Rechnungseingang RLP, um  E-Rechnungen übermitteln und empfangen zu können. Mit Hilfe der elektronischen Rechnung soll der Geschäftsprozess für Unternehmen und Behörden schneller und einfacher gestaltet werden.

Bitte beachten Sie, dass eine bildhafte Darstellung der Rechnung (beispielsweise als pdf) nicht den Anforderungen an eine elektronische Rechnung entspricht!

 

Sie sind interessiert?

Für nähere Informationen folgen Sie bitte unserem Link E-Rechnung



Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.