Symbolbild Natur

Klimaschutz: „Das geht! Nachhaltig konsumieren und leben“

Vom 03.06. bis 28.06.2024 gastiert die Wanderausstellung „Das geht! Nachhaltig konsumieren und leben“ der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz im Eingangsbereich des Rathauses der Verbandsgemeinde Selters.

Die Ausstellung bietet praxisnahe und praktische Tipps für eine höhere Nachhaltigkeit im Alltag und thematisiert insbesondere den Umgang mit Textilien und Elektrogeräten. Auf verschiedenen Infotafeln werden dem Besucher Ratschläge und Empfehlungen alltagstauglich vermittelt.

Zudem bietet die Ausstellung Hintergrundinformationen ebenso wie hilfreiche Tipps und Tricks für ein umweltfreundlicheres und sozialverträglicheres Konsumverhalten.

Ist etwa eine Online-Bestellung nachhaltiger als eine Shopping-Tour in der Stadt? Welche Siegel helfen beispielsweise bei der Auswahl von nachhaltigerer Kleidung? Wo kann ich Elektrogeräte fachgerecht entsorgen, damit sie sortenrein recycelt werden?

Solche und viele weitere Fragen werden dem Besucher beim Besuch der Ausstellung beantwortet.

„Das Informationsangebot der Ausstellung gibt dem Verbraucher umfassende Hintergrundinformationen und alltagstaugliche Tipps für ein nachhaltigeres und sozialgerechteres konsumieren im Alltag. Denn durch einen ressourcenschonenden Lebensstil, hält man überregionale Lieferketten kurz und fördert den lokalen Klimaschutz“, so Bürgermeister Götsch.

Besucht werden kann die Ausstellung zu den gewohnten Öffnungszeiten der Verbandsgemeindeverwaltung Selters.


Für weitere Informationen:
Verbandsgemeinde Selters (WW)
Fachbereich 2 - Natürliche Lebensgrundlagen und Bauen
Herr Thomas Siry (Klimaschutzmanager)
Am Saynbach 5 - 7, 56242 Selters/WW
Tel.: (02626) 764 -51
E-Mail: thomas.siry@selters-ww.de
Internet: www.selters-ww.de/klimaschutz/


Hilfe zur Barrierefreiheit

  • Allgemein

    Wir sind bemüht, unsere Webseiten barrierefrei zugänglich zu gestalten. Details hierzu finden Sie in unserer Erklärung zur Barrierefreiheit. Verbesserungsvorschläge können Sie uns über unser Feedback-Formular Barriere melden zukommen lassen.

  • Schriftgröße

    Um die Schriftgröße anzupassen, verwenden Sie bitte folgende Tastenkombinationen:

    Größer

    Strg
    +

    Kleiner

    Strg
  • Tastaturnavigation

    Verwenden Sie TAB und SHIFT + TAB, um durch nächste / vorherige Links, Formularelemente und Schaltflächen zu navigieren.

    Verwenden Sie ENTER, um Links zu öffnen und mit Elementen zu interagieren.