Satzung der Stadt Selters über ein Besonderes Vorkaufsrecht im „Stadtkern Selters“ gemäß § 25 Abs. 1 Satz 1 Ziffer 2 BauGB vom 30.06.2020


Satzung der Stadt Selters über ein Besonderes Vorkaufsrecht im „Stadtkern Selters“ gemäß § 25 Abs. 1 Satz 1 Ziffer 2 BauGB vom 30.06.2020

Der Stadtrat hat auf der Grundlage des § 25 Abs. 1 Satz 1 Ziffer 2 des Baugesetzbuchs in der Fassung der Bekanntmachung vom 03. November 2017 (BGBl. I S. 3634), das durch Artikel 6 des Gesetzes vom 27. März 2020 geändert worden ist (BGBl. I S. 587), in Verbindung mit § 24 der Gemeindeordnung für Rheinland-Pfalz in der Fassung 31. Januar 1994 (GVBl. S. 153), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 06. Juni 2020 (GVBl. S. 244) folgende Satzung beschlossen:

§ 1 Anordnung des Vorkaufsrechts

Der Stadt Selters steht zur Sicherung einer geordneten städtebaulichen Entwicklung im Bereich  der  gesamten  historischen  Innenstadt  gemäß  §  25  Abs.  1  Nr.  2  BauGB  ein besonderes Vorkaufsrecht zu.

§ 2 Räumlicher Geltungsbereich

Das vom Vorkaufsrecht betroffene Gebiet erstreckt sich auf folgende Flurstücke in der Gemarkung Selters, 

-        Flur 2, Flurstücke 1, 2, 5, 6, 8, 13/3,

-        Flur 3, Flurstücke 414/1, 414/2, 417/1, 418, 419, 420, 421, 422, 423, 424, 425, 431, 432, 433, 434, 438/1, 438/3, 438/4, 443/1, 447/6, 447/7, 450/1, 451/1, 452/1, 589, 590, 591, 592, 593, 594, 595, 596, 597, 598, 599, 600, 601, 602, 603/1, 607, 608, 609,

-        Flur 4, Flurstücke 634/2, 635/2, 635/4, 636/2, 636/3, 636/30, 636/31, 636/47, 636/49-teilweise, 4911/6,

-        Flur 8, Flurstücke 910/1, 910/2, 912/1, 914/1, 916/1, 918/1, 919, 921/1, 923/3, 925/6, 927/3, 927/7, 928, 929/4, 929/5, 929/6, 931/2, 933/2, 934/4, 934/5, 934/6, 934/7, 934/8, 4972/1, 5268/15, 

-        Flur 31, Flurstücke 4453/2, 4454/1, 4454/2, 4455/2, 4455/3, 4456/1, 4457/4, 

-        Flur 32, Flurstücke 4498/3, 4503/2, 4513/9,  4513/11, 4513/13, 4513/14, 4515/10, 4518/4, 4518/6, 4519/7, 4520/3, 4521/2, 4523/1, 4525/10, 4526/6, 4526/7, 4532/1, 4532/2, 4532/6, 4570/1, 4571/14, 4534/1, 4534/2, 4535/1, 4536/2, 4538/3, 4538/4, 4539/5,  4540/1,  4540/2,  4540/4,  4541/1,  4541/2,  4542/1,  4545/2,  4576,  4577, 4546, 4547/1, 4550/1, 4551, 4552, 4553/1, 4554, 4555/1, 4555/3, 4555/4, 4555/5, 4556/1, 4558/3, 4558/4, 4558/6, 4560/3, 4560/6,  4561/1, 4561/2, 4562, 4563/1, 4563/4, 4564/2,

-        Flur  33, Flurstücke 4588,  4590, 4591/1,  4593/1,  4595/1, 4597/1,  4597/2,  4597/3, 4597/4, 4597/5, 4597/6, 4597/7, 4599/1, 4600/1, 4602/1, 4604/1, 4607/1, 4609/1, 4610/1, 4612/1, 4613/1, 4616/1, 4617/3, 4619/1, 4619/3, 4619/5, 4621/3, 4623/1, 4625/1, 5267, 5268/1, 5268/2, 5269, 5270, 5271, 5273,  Flur 34, Flurstücke 4633/2, 4633/3, 4635/1, 4636/1, 4637/2, 4639/2, 4639/5, 4642/1, 4643/8, 4643/11, 4651/2, 4652/5, 4653/2, 4654/1, 4654/2, 4654/5, 5654/6, 4654/9, 4655/16, 4662, 4663/3, 4663/4, 4665/4, 4666/1, 4672/1, 4656/3, 4657/3, 4657/4, 4657/5, 4658/2, 4659/2, 4660/1, 4661/1,

-        Flur 35, Flurstücke 4673/1, 4673/2, 4673/3, 4681/2, 4681/4, 4682/1, 4683/2, 4685/1, 4687/1, 4690, 4700/3, 4702/2, 4702/3, 4705/2, 4705/3, 4707/6, 4708/3, 4708/7, 4708/8, 4712/2, 4712/3, 4713/1, 4715/2, 4716/2, 4717/1, 4719/1, 4721/3, 4724/4, 4727/4, 4728/4, 4729/6, 4730/5, 4732/3, 4733/3, 4734, 4735, 4738/1, 4740, 4741, 4742,  4743,  4744,  4745,  4746/3,  4747/5,  4747/6,  4748/5,  4748/24,  4748/25, 4748/27, 4763/2,

-        Flur 36, Flurstücke 4762/4, 4763/2, 4767/3, 4770/2, 4773, 4774/5, 4775/3, 4765/1, 4776/1, 4776/2, 4777/1, 4778/2, 4780/1, 4780/2, 4781/1, 4782/1, 4783/2, 4783/3, 4785,  4786,  4787/2,  4788/3,  4791/3,  4792/1,  4794/1,  4795/1,  4798/1,  4800/1, 4804/1, 4804/3, 4804/5, 4805/2, 4805/4, 4806/5, 4808/4, 4814/1, 4814/4, 4817/2, 4822/2, 4825/2, 4825/3, 4826/1, 4830/11, 4840/1, 4840/2.

Der  räumliche  Geltungsbereich  dieser  Satzung  ergibt  sich  zudem  aus  der  beigefügten

Planzeichnung. Diese Planzeichnung ist Bestandteil dieser Satzung.

§ 3 Ziel und Zweck der Satzung

Die Stadt Selters beabsichtigt, den südlich des Saynbaches gelegenen Stadtkern und die unmittelbar  angrenzenden  südlichen  und  östlichen  Stadtbereiche  städtebaulich  zu entwickeln und neu zu ordnen. Die Begründung eines Vorkaufsrechts dient der Sicherung der eigentumsrechtlichen Voraussetzungen dieser städtebaulichen Maßnahme.

§ 4 Rechtswirkungen des Besonderen Vorkaufsrechts

Die Eigentümer der unter das Vorkaufsrecht nach dieser Satzung fallenden Grundstücke sind verpflichtet, der Stadt Selters den Abschluss eines Kaufvertrages über ihr Grundstück unverzüglich anzuzeigen.

§ 5 Inkrafttreten

Diese Satzung tritt mit dem Tag ihrer öffentlichen Bekanntmachung in Kraft und tritt an die Stelle der Satzung vom 15.06.2018.


Selters, 30.06.2020

                                                                       (DS)

Rolf Jung,

Stadtbürgermeister

 

Geltungsbereich: (siehe abgedruckter Kartenausschnitt)

 

Diese Bekanntmachung erfolgt zusätzlich im Internet unter https://www.selters-ww.de/beteiligungsverfahren/. Unter dem Text der Bekanntmachung im Internet können Sie auch den Satzungstext mit dem Plan des Geltungsbereiches sowie die Begründung zu der Satzung einsehen und im PDF-Format herunterladen.

 

Hinweis gemäß § 24 Absatz 6 GemO:

Satzungen, die unter Verletzung von Verfahrens- und Formvorschriften dieses Gesetzes oder auf Grund dieses Gesetzes zustande gekommen sind, gelten ein Jahr nach der Bekanntmachung als von Anfang an gültig zustande gekommen. Dies gilt nicht, wenn

1.     die Bestimmungen über die Öffentlichkeit der Sitzung, die Genehmigung, die Ausfertigung oder die Bekanntmachung der Satzung verletzt worden sind, oder

2.     vor Ablauf der in Satz 1 genannten Frist die Aufsichtsbehörde den Beschluss beanstandet oder jemand die Verletzung der Verfahrens- oder Formvorschriften gegenüber der Gemeindeverwaltung unter Bezeichnung des Sachverhalts, der die Verletzung begründen soll, schriftlich geltend gemacht hat.

Hat jemand eine Verletzung nach Satz 2 Nr. 2 geltend gemacht, so kann auch nach Ablauf der in Satz 1 genannten Frist jedermann diese Verletzung geltend machen.


 

 

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.