Corona Schutzimpfung Krankenhaus Dierdorf / Selters

Bürgerimpfungen

Das Evang. Krankenhaus Dierdorf/Selters (KHDS) in Kooperation mit dem Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) Dierdorf/Selters bietet für die Bevölkerung Sonder-Impftage an. Die Klinik verabreicht Booster-Impfungen für Menschen deren Zweitimpfung mindestens fünf Monate zurückliegt. Es werden auch Erst- oder Zweitimpfungen vorgenommen.

 Um Anmeldung bitten wir unter:

impfung@mvzds.de

Hierbei bittet die MVZ-Koordinatorin Vanessa Weldert darum: “Geben Sie bei der Anmeldung Ihren Vor- und Zunamen, das Geburtsdatum sowie Ihre Handy- bzw. Telefonnummer an. Nach Eingang Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen eine Bestätigungsmail mit Ihrem Impftermin.“ Am Samstag 04.12. in Dierdorf und 11.12. in Selters, jeweils von 09:00 bis 15:00 Uhr stehen Teams bereit, um den mRNA-Wirkstoff von Moderna an Menschen ab 30 Jahre (gem. STIKO-Empfehlung) zu verimpfen. Geimpft werden mit dem Moderna Vakzin, wie von der Ständigen Impfkommission empfohlen, nur Menschen ab 30 Jahren. Die Aktion wird in den Räumen des MVZ in Dierdorf bzw. Selters durchgeführt. Menschen, die zur Impfung kommen folgen bitte der Beschilderung vor Ort.

Weitere nützliche Informationen:


Zu dieser Adresse muss ich kommen:


am 04.12.2021
Hachenburger Straße 16,
56269 Dierdorf


am 11.12.2021
Waldstraße 5,
56242 Selters


Diese Verhaltensregeln gelten:

  • Den Anweisungen des Personals folgen
  • Die Impfunterlagen und die Versichertenkarte der Krankenkasse bereithalten
  • Medizinischen Mundschutz tragen (mindestens OP-Maske)


So läuft die Impfung ab:

  • Zunächst werden die Impfunterlagen auf Vollständigkeit geprüft, es wird nach Erkrankungen gefragt und, ob ein Arztgespräch notwendig ist
  • Dann wird geimpft (mRNA-Wirkstoff Moderna)
  • Danach 15 Minuten Aufenthalt im Wartebereich; ob die Impfung gut vertragen wird