Informationen zur Corona-Impfung für über 80-Jährige


Eine Impfung ist, NUR NACH VORHERIGER TERMINVERGABE, unter Einhaltung der MASKENPFLICHT möglich.

Bitte rufen Sie dafür die kostenlose Telefon-Hotline  0 8 0 0 / 5 7 5 8 1 0 0 an (montags bis freitags von 7 bis 23 Uhr, am Wochenende von 8 bis 18 Uhr).

Außerdem können Sie online über die Internetseite www.impftermin.rlp.de Impftermine vereinbaren und sich zum Thema informieren. Bei der Online-Terminvergabe ist eine Vereinbarung für mehrere Personen (Ehepartner, Nachbarn, Angehörige, etc.) nicht möglich.

Eine Terminvergabe erfolgt NICHT über das Impfzentrum, die Kreisverwaltung, das Gesundheitsamt oder die Verbandsgemeindeverwaltung.

Parkplätze sind direkt am Impfzentrum ausreichend vorhanden. Bitte folgen Sie der Beschilderung „Impfzentrum“. Die Adresse lautet: Am Schwimmbad 2, 57627 Hachenburg.

Über die Buslinien 115, 160 (A), 415, 430 und 431 können Sie das Impfzentrum mit dem Bus erreichen. Die Haltestelle „Markt Hachenburg“ ist ca. 900 Meter entfernt.

Natürlich steht es Ihnen frei, für die Hin- und Rückfahrt zum Impfzentrum, auch das Seniorentaxi der Verbandsgemeinde Selters zu nutzen.

Der Partnerbetrieb „Taxi Hetzler“ ist erreichbar unter Tel.: 02626/6445. Die Hälfte des Fahrpreises bis maximal 10 € wird dann von der Verbandsgemeinde getragen.

Weitere Informationen zur Corona-Schutzimpfung in Rheinland-Pfalz erhalten Sie unter: www.impftermin.rlp.de.