„Teststelle für alle“ in Selters eröffnet


Nach einer Teststelle in Herschbach in der alten Rettungswache erö net am 25. März eine weitere

im Foyer der Oberwaldhalle (Sporthalle an der IGS Selters), Jahnstraße 22, 56242 Selters.

Das Rote Kreuz bietet in verschiedenen Gemeinden im Westerwaldkreis die Durchführung

von Corona-Schnelltests an, um die kostenfreie, wöchentliche „Testung für alle“ zu ermöglichen.

Der Test dauert etwa 15 Minuten und das Ergebnis wird vor Ort bescheinigt oder auf Wunsch

per E-Mail mitgeteilt. Parkmöglichkeiten benden sich am Schulzentrum, bei der Festhalle

sowie am Sportplatz.

Der DRK-Ortsverein Selters hat ein Hygienekonzept mit Einbahnverkehr eingerichtet. Bitte

tragen Sie eine OP- oder FFP2-Maske, halten Sie Abstand, beachten Sie die Hygienehinweise

und bringen Sie bitte einen Kugelschreiber mit.



Tests sind nur nach vorheriger Online-Terminvergabe möglich. Diese erfolgt über die Internetseite der

Kreisverwaltung unter: www.westerwaldkreis.de